home

LADEN NEWS

12.11.2017

Ab sofort hat unser Hofcafe neben den normalen Öffnungszeiten jeden 1. Sonntag im Monat für Sie geöffnet! Das nächste Mal ist am 3.12.17

 

Ab dem 8.12 gibts wieder frisch geschlachtetes Rindfleisch! Gerne auf Vorbestellung...

 

Lust auf selbstgemachte Dinkelbrezeln? Gibt es bei uns im Hofladen..... 

 

Weidehühner

Wissen Sie es schon?! Seit Anfang Februar sind unsere Weidehühner wieder "echte" Weidehühner, die Stallpflicht wurde aufgehoben.... 

 

Suppenhühner

frisch geschlachtete "Weide- Suppenhühner" können Sie zu den Öffnungszeiten tiefgefroren im Hofladen erwerben.

 

Jobangebote
Tatkräftige Unterstützung gesucht.... Hier entlang

Landwirtschaft auf dem Landgut Kemmler

Auf unserem Landgut betreiben wir Viehhaltung, Ackerbau, einen Hofladen und eine Festscheune. Die Viehhaltung ist dabei unser größter Betriebszweig. Kühe, Rinder, Schweine und Hühner sind auf unserem Hof zu finden. Außer Milch gewinnen wir aus der Viehhaltung Fleisch zur Herstellung von Fleischwaren für unseren Hofladen sowie Eier aus Bodenhaltung.

Genügend Bewegungsfreiheit unserer Tiere sowie eine gute Futterqualität sind uns sehr wichtig. Neben Gras und Mais verfüttern wir Gerste, Triticale und Rapsschrot. Das meiste davon bauen wir auf eigenen Äckern und Wiesen an und wissen daher um die gute Qualität unseres Tierfutters.

Auf den restlichen Ackerflächen bauen wir Gemüse und Qualitätsweizen an. Der Qualitätsweizen wird in der Getreidemühle Luz zu Mehl verarbeitet, das Sie in unserem Hofladen kaufen können. Unten sehen Sie einige Bilder von unseren eigenen Feldern.

Stolz sind wir auch auf unseren naturbelassenen Bestand an Streuobstwiesen. Hier ernten wir unbehandelte Zwetschgen, Äpfel und Birnen. Diese verkaufen wir als Frischobst, Apfelsaft oder als selbstgebrannte Schnäpse in unserem Hofladen. Die Brennerei wird hauptsächlich in den Wintermonaten betrieben – wer beim Schnapsbrennen einmal zuschauen möchte, kann das gerne bei uns tun! Wir pflegen auf unserem Landgut eine „offene Tür“ Philosophie – schauen und fragen ist immer erwünscht.

Bei unserer gesamten Produktion achten wir auf eine örtliche Ausrichtung. Aus diesem Grund arbeiten wir eng mit regionalen Herstellern wie Metzgereien oder Getreidemühlen zusammen. Das hält die Wege kurz, was auch der Qualität der Endprodukte zu Gute kommt.

Wir freuen uns immer auf Ihren Besuch.
Ihre Familie Kemmler

 

Fotos von unseren Feldern und Tieren